Kroatische Erfindungen

Pope John IV

Papst Pope John IV , der erste Kroate war, welcher vom Vatikan zum Papst ernannt wurde. Die genaue Abstammung von Pope John IV ist Dalmatien. Papst Pope John IV war Papst im Zeitraum vom 24.12.640 bis 12.10.642.

Quelle: http://www.newadvent.org/cathen/08422b.htm

Pope Sixtus V

Papst Pope SIXTUS V (1521-1590), ein Kroate war, welcher vom Vatikan zum Papst ernannt wurde. Er war Sohn Dalmatinischer Eltern und errichtete die gigantische Kuppel der st. Basilica Kathedrale. Er errichtete die St. Jerome Kirche in Rom, in der die ersten kroatischen Pfarrer die heilige Messe im Vatikan auf kroatisch hielten und weitere Pfarrer ausgebildet wurden. Links sieht man die Gedenkbriefmarke vom kroatischen Papst.

Marco Polo

der grosse Weltreisende „Marko Polo“ (1253-1324) in Kroatien geboren wurde. Noch heute kann man die Geburtsstätte des Weltreisenden in Kroatien besichtigen.

Dubrovnik

die Bevölkerung in der Kroatischen Stadt „Dubrovnik“ schon im 14. Jahrhundert staatliche Krankenversorgung hatte

Faust Vrancic

der Kroate „Faust Vrančić“ (1551-1617) aus Sibenik im Jahre 1565 den ersten Fallschirm
konstruiert hat.

Krawatte

die Krawatte, die weltweit von Herren verschiedenen Alters getragen wird, in Warheit nach den Kroaten benannt wurde. 1668 kam ein Regiment kroatischer Söldner nach Frankreich. Um den Hals trugen die Soldaten verknotete Tücher. Den Franzosen gefiel dieser neue Halsschmuck, und sie ahmten ihn nach.
Die modebewussten Männer fanden immer neue Formen, wie man diese kroatischen Tücher, die sie bald „cravates“ (=“Kroaten“ ) nannten, binden könnte. Heute gibt es über 30 Verschiedene Krawattenknoten. Also eine Kroatische Erfindung wohlgemerkt. Und auch heute heißt es noch (á la Croata ).

Ivan Lupis

der kroatische Marine Offizier Ivan Lupis aus Rijeka (1813-1875) die Pläne für den ersten Torpedo entworfen und diesen auch gefertigt hat.

Nikola Tesla

der Kroatische Physiker „Nikola Tesla“ (1856 – 1943) gemeinsam mit Edison, später mit Westinghouse in den USA geforscht hat und Nikola Tesla die Magnetische Flußdichte Einheit [Vs/ m²] = 1 T (Tesla) entdeckt hat.
Außerdem hat Tesla mit seiner Erforschung des elektrischen Stromes grundlegende Bausteine für die heutige Elektrik, Elektronik und Physik gelegt. Neben der magnetischen Flußdichte wurde auch die Tesla Spule und in der Elektrotechnik die sogenannten „Tesla-Ströme“ (Wechselströme mit einer sehr hohen Frequenz) von Nikola Tesla entdeckt und nach ihm benannt.
Tesla erfand außerdem ein Gerät zur Nutzung von Strahlungsenergie (Empfänger für freie Energie) unter der Patentnummer 685.957.
Der erste wissenschaftliche Durchbruch Teslas ist jedoch die Entdeckung des rotierenden magetischen Feldes, auf welchem das Prinzip des Induktionsmotor beruht. 1882 zum ersten Mal gebaut, benutzte er Wechselstrom und wandelte ihn in mechanische Energie um, etwas, das man zu der Zeit nur mit Gleichstrom für möglich hielt. Tesla legte damit den Baustein für die heute fasst überall benutzen Drehstrom Asynchron Motoren (DASM). Westinghouse, in wessen Auftrag Nikola Tesla handelte, konnte dank der Erfindung Tesla´s die ersten Wechselstrommotoren für seine Industriebetriebe bauen.

Ivan Vucetic

der Kroate „Ivan Vučetić“ von der Insel Hvar (1858 – 1925) Erfinder der Daktyloskopie, also des Fingerabdruck-Verfahrens war?

Eduard Slavoljub Penkala

der Kroatische Ingenieur „Eduard Slavoljub Penkala“ geboren 1871, im Jahre 1906 den Kugelschreiber und den Füller erfunden und zum Patent angemeldet hat.
Noch heutzutage produziert die Fa. Penkala in Kroatien verschiedene Arten von Kugelschreiber und Füller mit dem bekannten Penkala-LOGO.

Ante Maglica

der Erfinger der weltbekannten Mag Lite – Taschenlampe „Anthony Maglica“ mit gebürtigem Namen „Ante Maglica“ hieß und kroatischer Abstammung war.
Maglica wanderte zu seiner Zeit in die USA aus und gründete dort die Firma Mag Instrument Inc. in einer Garage in Los Angeles. Weltweit ein gern gekauftes Qualitätsprodukt unter den Handtaschenlampen. Sogar die amerikanische Polizei und Arme ist mit den hochstabilen Mag Lite Taschenlampen ausgerüstet. Oft wurde Maglica auch Tony genannt, welches ein Spitzname des neuen Amerikanischen Namens Anthony ist.

Vladimir Prelog

der kroatische Chemiker Vladimir Prelog (1906-1998), in der Schweiz gearbeitete hat
und im Jahre 1975 für seine Arbeit mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde.

Jacques Cousteau

der weltbekannte Tiefseetaucher „Jacques Cousteau“ (1910-1997) behauptet hat, dass die Kroatische Adria mit eines der sauberste Gewässer der Welt sei.

Lavoslav Ruzicka

der kroatische Chemiker Lavoslav Ruzička (1887-1976), in der Schweiz gearbeitete hat und 1939 für seine Arbeit mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet wurde.

Dalmatiner

Die Hunderasse der Dalmatiner Ihren Ursprung aus der Kroatischen Küstenregion Dalmatien hat.

Schriftsteller über Kroatien

über Kroatien viele Schriftsteller geschrieben hatten, oder dort waren, unter anderen:
George Bernard Shaw, Carlo Goldoni, Jack London, Edward VIII / Walli Simpson (ehemals englischer König ), Isadora Duncan und weitere. …

Shakerpeare in Kroatien

Shakespeares weltbekannte Komödie „Was Ihr wollt“ in Kroatien spielt

Die rote Zora

das Theaterstück „Die rote Zora“ in Kroatien spielt

Willi Millowitsch

der am 8. Januar 1909 in Köln geborene Theater- und Fernseh- Schauspieler Willi Millowitsch Kroatische Vorfahren hatte. An seinem 90. Geburtstag huldigte man seine Verdienste in einer Geburtstagsshow im deutschen Fernsehen. Zu beginn der Aufführung wurde die Herkunft Millowitsch´s Vorfahren aus Kroatien genannt

Marusha

die in der Technomusikszene bekannte Künstlerin „Marusha“ kroatischer Herkunft ist.
Für einige Ihrer Musikvideos diente die Kroatische Adria sowie die kroatische Küstenlandschaft als Hintergrund.
In den 90er Jahren wurde „Marusha“ auf Grund Ihres hervorragenden Arbeit, offiziell zur Techno-Queen der Neuzeit gekrönt.

John Gavin Malkovich

der US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent John Gavin Malkovich (* 9. Dezember 1953 in Christopher, Illinois) kroatischer Abstammung.

Krist Anthony Novoselic

Krist Anthony Novoselic, welcher als Sohn von Krist und Maria Novoselic geboren ein Emigranten aus dem heutigen Kroatien ist. 1987 gründet er mit Kurt Cobain die Band Nirvana, deren Bassist er bis zur Auflösung gewesen ist.

Branko Lustig

der Filmproduzent Branko Lustig kroatischer Abstammung ist und schon mit zwei Oscars ausgezeichnet wurde. Lustig wurde am 10.02.1932 in Osjijek / Kroatien geboren.
Seinen ersten Oskar bekam Branko Lustig 1993 für die Co-Produktion im Film Schindlers Liste. Hauptregisseur war Steven Spielberg.

Dunja Rajter

die bekannte Deutsche Schlagersängerin Dunja Rajter kroatischer Herkunft ist.

Winnetou

die Karl May Indianerfilme „Winnetou“ im Kroatischen Nationalpark „Plitvice“, sprich an den „Plitvicer Seen“ in Kroatien gedreht wurden.

Ivanisevic

der Kroatische Tennisspieler Goran Ivanišević der einzige Tennisspieler ist, der
bis dahin mit einer „WILD CARD“ den Einzug in ein Wimbledon Finale geschafft
und dieses gewonnen hat. Am Montag., 09.07.2001 gewann er im Finale gegen den ein Jahr jüngeren Australier Patrick Rafter mit 6:3, 3:6, 6:3, 2:6, 9:7 das Tournier von Wimbledon für sich.

Zeljko Mavrovic

der kroatische Profiboxer im Schwergewicht „Zeljko Mavrović“ zu seiner Profiboxzeit
der einzige Schwergewicht Profiboxer mit abgeschlossenem Abitur war. Außerdem verteidigte Mavrović eine lange Zeit lang den Titel des Europameisters im Schwergewicht. Bis zum Ende seiner Profiboxzeit hatte Mavrović noch keinen Profiboxkamp verloren. Bei seinen letzten Kampf am 26. September 1998 gegen Lennox Lewis bei dem es um den WBC Weltmeistertitel im Schwergewicht ging musste er zum ersten und zum letzten Mal eine Niederlage nach Punkten gegen den damaligen Weltmeister Lewis wegstecken.
Seit diesem Kampf zog sich Mavrović, mit auch, aus gesundheitlichen Gründen aus
dem Profiboxkampf zurück.

Tomislav Piplica

der bei Energie Cottbus spielende Profi-Torwart Tomislav Piplica kroatischer Herkunft ist.

Robert und Niko Kovac

die Kovać Brüder Robert und Niko Kovać (Bilder v.l.n.r.) kroatischer Herkunft sind.
Robert und Niko Kovać spielten als Profi-Fussballspieler bei mehreren Deutschen Spitzenvereinen wie z.B. Herta BSC, Bayer Leverkusen, Hamburger SV und Bayern München. Weiterhin sind beide aktiv als Profi Fussballspieler tätig.

Brandenburger Tor

das Brandenburger Tor in Berlin / Deutschland zum Teil aus Kalkstein
der Kroatischen Insel Brać gebaut wurde.

United Nations

das Gebäude der Vereinten Nationen (United Nations) in New York / USA zum Teil aus Marmor der Kroatischen Insel Brać gebaut wurde.

Blaue Fahne

an 30. Stränden in Kroatien die „Blaue Fahne“ (europäisches Gütesiegel) für sauberes Gewässer weht.

WM 1998

dass die Kroatische Fußballnationalmannschaft bei Ihrer erster Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich Deutschland im Viertelfinalspiel mit einem klaren 3:0 Sieg bezwang und somit aus der WM warf. Kroatien nahm damals zum ersten Mal nach dem Krieg als ein
selbständiger Staat an einer Fußball WM teil und erkämpfte sich 1998 nach einem 2:1 Sieg gegen die damals gefürchteten Niederlande den dritten Platz bei dieser WM.

Davor Suker

der kroatische Nationalspieler und Stürmer Davor Suker bei seiner ersten Fußball Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich mit Sage und Schreibe 6 Toren, die er geschossen hatte, eines davon als 3:0 im Viertelfinalspiel gegen Deutschland bei der Fußball WM 98, den Titel des Torschützenkönigs bei der WM 1998 in Frankreich zugesprochen bekam.

Janica Kostelic

die Kroatische Skiläuferin Janica Kostelić bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City beim Ski Slalom der Damen zum ersten Mal, in der Geschichte Kroatiens mehrmals GOLDMEDAILLEN bei Olympischen Winterspielen errungen hat. Neben den Goldmedaillen die Janica Kostelic bei den Olympischen
Winterspielen 2002 bekam, gewann Kostelic auch bei anderen
Veranstaltungen Gold.
Mehr dazu hier. …
die Kroatische Skiläuferin Janica Kostelić bei den Olympischen Winterspielen 2002 in
Salt Lake City 4 Medaillen holte (3x Gold und 1x Silber).
Bis dahin war Janica Kostelic die einzige Frau, welche bei den gleichen Spielen 4 Medaillen holt.
Außerdem wurde Janica Kostelic im Jahre 2005 auf Grund ihrer erneuten Siege im Italientischen Bormio zur Skifahrerin von Bormio 2005 gekrönt.

Kroatischer Weihnachtsbaum

der 28 Meter hohe Weihnachtsbaum, der am 25.12.2002 bei auf der jährlichen Weihnachtsmesse auf dem Petersplatz in Rom, bei der das Oberhaupt der Katholischen
Kirche Papst Johannes Paul II seinen jährlichen Weihnachtssegen „Urbi et Orbi“ aussprach und den Nationen auf mehreren Sprachen Frohe Weihnachten wünschte, von der Republik Kroatien dem Papst als geschenkt überbracht worden ist. Der Baum wurde aus Kroatien transportiert, auf dem Petersplatz in Rom aufgestellt und geschmückt.

Handball 2003

Kroatien im Finale der Handballweltmeisterschaft 2003 in Portugal, das Team der Bundesrepublik Deutschland mit 34:31 besiegt hat und somit Handball Weltmeister 2003 wurde.

Olympische Spiele

Kroatien im Finale der Olympischen Sommmerspiele in Athen 2004, das Team der Bundesrepublik Deutschland wie auch bei der Handball WM 2003 mit im Finale mit 26:24 besiegt hat und somit GOLD holte.

Kroatische Fußball Nationalmannschaft

die Kroatische Fußball Nationalmannschaft, geführt vom HNS (Hrvatski nogometski savez), sich seit 1996 für jede Fussball Europameisterschaft und jede Fussball Weltmeisterschaft, bis auf die EM 2000 qualifiziert haben! Stand:09.2004

Kroatische Fußball Mannschaft

die Kroatische Fußball Nationalmannschaft, seit der Unabhängigkeit Kroatiens 1992, in keinem EM- und WM- Qualifikationsspiel, welches als Heimspiel in Kroatien ausgetragen wurde, geschlagen wurde. Stand: 10.2004

Eric Bana

der Vater des in Australien geborene Schauspieler Eric Bana kroate war. Der Geburtsname von Eric Bana
lautet Eric Banadinovich.
Bana wirkte in Filmen mit wie z.B.

  • Vengeance (2006) – Preproduction
  • Lucky You (2005) – Preproduction – Huck Cheever
  • Troy (2004) – Hector
  • Hulk (2003/II) (VG) – Bruce Banner
  • Hulk (2003) – Bruce Banner
  • Finding Nemo – (2003) – Stimme von Anchor
  • Finding Nemo – (2003 /II) – verschiedene Stimmen
  • The Nugget (2002) – Lotto
  • Black Hawk Down (2001) – Sfc. Norm „Hoot“ Gibson
  • Something in the Air (2000) TV Series – Joe Sabatini 00-01
  • Chopper (2000) – Mark Brandon „Chopper“ Read
  • Eric (1997) TV-Series – Verschiedene Rollen
  • The Castle (1997/I) – Con Petrolous
  • Eric (1996) -TV – Verschiedene Rollen
  • Full Frontal – (1993) – TV series – (Verschiedenes 1993-1996)

Wie zu lesen ist schlüpfte er 2003 in die Hauptrolle des weltbekannten Hulks und erlangte somit Weltrum.

Slavica Ecclestone

die Frau des weltbekannten Formel 1 Chefs Bernie Eccelstone (Slavica Ecclestone) gebürtige Kroatin ist. Bernie Eccelstone schätzt die Qualität der kroatischen Adria
und besitzt deshalb eine Luxusjacht in Kroatien.

Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer vorbehalten

Comments

  1. Hallo, Du hast noch „Goran Visnjic“ vergessen. Ein nicht nur abstammender sondern ein heute noch Kroate, der es als Schauspieler in den USA recht weit gebracht hat, z.b.“Emergency room“ oder als „Spartacus“ in einer TV-Verfilmung!

    Gruß Joe

Schreibe einen Kommentar zu Joe Antworten abbrechen

*